Female Leadership & die digitale Gesellschaft

Inga Ketels

Female Leadership & die digitale Gesellschaft

Inga Ketels

Rollen:

Workshop-Leitung

Coach

Speakerin

Themen:

Kreativität

Leadership

Netzwerke & Social Media

Digitalisierung

Sprachen:

Deutsch

Englisch

Französisch

EXPERTIN ANFRAGEN
"Female Leadership bedeutet für mich, mich selbst und andere aus dem authentischen Selbst heraus mit weiblichen Qualitäten zu führen."

Neue, ungewohnte und philosophische Perspektiven auf aktuelle Themen sowie ein feines Gespür für Trends und zukünftige Entwicklungen zeichnen die Vorträge von Inga Ketels aus.

Zuhörer schildern ihre Vorträge als „spannend und praxisnah“ – „ein Feuerwerk an Ideen“.

Als Speakerin widmet sie sich schwerpunktmäßig dem Themenfeld der digitalen Gesellschaft (Netzkultur und digitale Kommunikation), der Philosophie der Arbeit („New Work“) und Female Leadership.

Inga Ketels ist ausgebildeter Schreibcoach und bietet Workshops zu Kreativem Schreiben, Texten im Web, Content Marketing und Corporate Blogs an.

Beim Schreibcoaching ist ihre Stärke das empathische Zuhören und die Fähigkeit, sich in die Situation des Coachees hineinzuversetzen. Ihre eigene langjährige Schreiberfahrung hilft ihr immer wieder dabei, zusammen mit den Klienten passende und kreative Lösungen fürs Texten in ihrem Unternehmen zu finden und die Freude am Schreiben für sich neu zu entdecken.

Als Mitglied des Frauennetzwerks „Content Queens Sisterhood“ setzt sich Inga Ketels für mehr Sisterhood und Vernetzung ein.

Nach ihrem Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft, das Inga Ketels mit einem Magisterabschluss beendet hat, hat sie ein Redaktionsvolontariat bei einem Wirtschaftsmagazin absolviert.

Erfahrungen im Content Marketing hat sie als Online-Redakteurin bei Scopevisio am Bonner Bogen. Dort hat sie den Firmenblog betreut und eine Online-Community aufgebaut und gemanaged.

An der Hochschule Fresenius hat sie Medienpsychologie unterrichtet: Was machen wir mit den Medien - und was machen die Medien mit uns? Der Schwerpunkt lag dabei auf Social Media, den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und Theorien der Öffentlichkeit.

An der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig und hat dort zu New Work, Selbstorganisation & Purpose geforscht. Besonders am Herzen lag ihr die Schreibberatung der Studierenden, die ihre Abschlussarbeiten bei ihr als Betreuerin schrieben.

An der Alanus Hochschule wurde sie dazu inspiriert, Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst miteinander zu verbinden und mit der kunsttherapeutischen Methode des intermodalen Dezentrierens (Expressive Arts Therapy) zu arbeiten.

Weiterlesen
Weniger lesen

Vortragsthemen

Folgende Themen bietet Inga Ketels zum Vortragen an.

Female Leadership: neue Führungsqualitäten für ein neues Zeitalter

Wie kann ich mich selbst und andere mit Female Leadership aus dem authentischen Selbst heraus mit weiblichen Werten führen? Die Grundlage von Female Leadership: Mich in das eigene Team oder Netzwerk einzufühlen, zu spüren, was hier entstehen will, zukünftige Trends und Entwicklungen intuitiv zu erspüren, und auch mich selbst zu spüren. Wie gelingt es uns, in Zeiten des Wandelns von alten Hierarchien und Machtstrukturen hin zu Co-Creation, Kooperation, Netzwerken und geteiltem Wissen nun vermehrt auch unsere weiblichen Qualitäten wie Einfühlungsvermögen, Intuition, Offenheit für den Prozess, Mitgefühl, Zurücknahme des Egos und Zuhören zu integrieren? Welche neuen Führungsqualitäten gilt es zu entwickeln?

Digitalisierung – Wie wollen wir in der digitalen Gesellschaft leben?

Das Internet stand in seinen Anfängen für das Versprechen einer miteinander verbundenen Menschheit. Kommunikation, Zusammenarbeit, Teilen, Einander-Helfen und Gemeinschaft – all das erhoffte man sich von der digitalen Gesellschaft. Was ist vom Internet als utopischem Raum heute noch übriggeblieben? Wo bleibt der freie Wille in der Corporate Society? Sind wir mittlerweile nur noch bloße Feedback-Mechanismen, statt freie Subjekte?

Content Marketing – mehr als nur ein Hype?

Content Marketing wird in Zeiten steigender Werbeablehnung immer wichtiger: niemand will mehr plump etwas „verkauft“ bekommen. Die Überflutung mit Werbung führt zu Überreizung und sendeorientierte Werbemaßnahmen werden immer weniger akzeptiert. Content Marketing hingegen bietet einerseits nutzenstiftende Inhalte, die einen echten Mehrwehrt bieten, und vermag es gleichzeitig zu unterhalten. Die Brücke zwischen Marke und Nutzer wird aufgespannt. Doch wollen Unternehmen jetzt etwa Medienhäusern Konkurrenz machen? Wird da nicht bald eine unüberschaubare Datenflut das Netz durchfluten und Fake News verbreitet? Eine kritische Diskussion eines Marketing-Trends.

Texten im Web – wie schreibe ich wirkungsvolle und zielgruppenorientierte Texte?

Wie schreibe ich überzeugende und wirkungsvolle Web-Texte mit nutzenstiftenden und unterhaltsamen Inhalten? Wie können meine Texte aus der Werbeflut im Internet herausragen? Wie werden Sie auch bei steigender Werbeablehnung und in Zeiten von Adblockern gelesen und geliebt? Wie erreiche ich meine Zielgruppe passgenau und mit einer persönlichen Note? In diesem Workshop vermittle ich Werkzeuge, Tipps und Tricks, die jeden Text aufwerten. Ich zeige, was einen erfolgreichen Blogartikel ausmacht. Ich vermittle den Unterscheid zwischen einem LinkedIn-Beitrag und einem LinkedIn-Artikel und zeige, wie man mit beidem erfolgreich sein kann. Außerdem gebe ich Tipps dazu, wie durch Content Marketing eine bessere Conversion erzielt werden kann.

Corporate Blogs: Wie betreue ich einen Firmenblog?

Corporate Blogs bieten Inhalte, die für die Nutzer relevant und sinnvoll sind und gleichzeitig die Ziele der Organisation fördern. In diesem Vortrag lernen Sie, wie Sie sich erfolgreich in diesem Spannungsfeld bewegen. Dabei beantworte ich unter anderem folgende Fragen: Wie finde ich die Themen, die meine Zielgruppe interessieren? Wie entwickle ich nutzenstiftende Inhalte mit Mehrwert, die gleichzeitig informativ und unterhaltsam sind? Wie entwickle ich die richtige Struktur für meinen Blogartikel? Wie kann ich mit Textoptimierung und SEO dafür sorgen, dass mein Artikel gefunden wird? Wie baue ich eine Online-Community auf, die meine Texte teilt und liked?

Kreatives Schreiben – so verbindest Du Dich schreibend mit deinem kreativen Potential

Mit dem Schreiben erkundschaften wir unsere inneren Landschaften und begegnen uns selbst auf eine ganz neue, ungewohnte Weise. Der Workshop richtet sich an alle, die Lust zu schreiben haben, die Spaß daran haben, sich spielerisch und mit Leichtigkeit selbst zu begegnen und den kreativen Funken in sich zu entfachen. Im Workshop „Kreatives Schreiben“ - bekommst Du frische Impulse für das eigene Schreiben; - lernst Du kreative Methoden kennen; - dürfen sich Schreibblockaden lösen; - gerät Deine Sprache ins Fließen; - verbindest Du Dich mit Deinem kreativen Potential.

Texten im Web – wie schreibe ich wirkungsvolle und zielgruppenorientierte Texte?

Wie schreibe ich überzeugende und wirkungsvolle Web-Texte mit nutzenstiftenden und unterhaltsamen Inhalten? Wie können meine Texte aus der Werbeflut im Internet herausragen? Wie werden Sie auch bei steigender Werbeablehnung und in Zeiten von Adblockern gelesen und geliebt? Wie erreiche ich meine Zielgruppe passgenau und mit einer persönlichen Note? In diesem Workshop vermittle ich Werkzeuge, Tipps und Tricks, die jeden Text aufwerten. Ich zeige, was einen erfolgreichen Blogartikel ausmacht. Ich vermittle den Unterscheid zwischen einem LinkedIn-Beitrag und einem LinkedIn-Artikel und zeige, wie man mit beidem erfolgreich sein kann. Außerdem gebe ich Tipps dazu, wie durch Content Marketing eine bessere Conversion erzielt werden kann.

Corporate Blogs: Wie betreue ich einen Firmenblog?

Corporate Blogs bieten Inhalte, die für die Nutzer relevant und sinnvoll sind und gleichzeitig die Ziele der Organisation fördern. In diesem Vortrag lernen Sie, wie Sie sich erfolgreich in diesem Spannungsfeld bewegen. Dabei beantworte ich unter anderem folgende Fragen: Wie finde ich die Themen, die meine Zielgruppe interessieren? Wie entwickle ich nutzenstiftende Inhalte mit Mehrwert, die gleichzeitig informativ und unterhaltsam sind? Wie entwickle ich die richtige Struktur für meinen Blogartikel? Wie kann ich mit Textoptimierung und SEO dafür sorgen, dass mein Artikel gefunden wird? Wie baue ich eine Online-Community auf, die meine Texte teilt und liked?

Kreatives Schreiben – so verbindest Du Dich schreibend mit deinem kreativen Potential

Mit dem Schreiben erkundschaften wir unsere inneren Landschaften und begegnen uns selbst auf eine ganz neue, ungewohnte Weise. Der Workshop richtet sich an alle, die Lust zu schreiben haben, die Spaß daran haben, sich spielerisch und mit Leichtigkeit selbst zu begegnen und den kreativen Funken in sich zu entfachen. Im Workshop „Kreatives Schreiben“ - bekommst Du frische Impulse für das eigene Schreiben; - lernst Du kreative Methoden kennen; - dürfen sich Schreibblockaden lösen; - gerät Deine Sprache ins Fließen; - verbindest Du Dich mit Deinem kreativen Potential.

Sie möchten Inga Ketels anfragen?

1ST ROW verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Verwaltung Ihres Kontos und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen. Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, informieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Sie zu diesem Zweck kontaktieren, bestätigen Sie dies bitte:

Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt! Wir melden uns bald bei Ihnen zurück.
Leider ist etwas schiefgelaufen. Bitte üperprüfen Sie Ihre Eingaben und probieren es erneut.